Labor

Ein weiterer Bestandteil  unserer Gemeinschaftspraxis ist die Zusammenarbeit mit einem Speziallabor für Hormondiagnostik.

Blutentnahmen erfolgen in unserer Praxis zu jeder beliebigen Tageszeit innerhalb der Praxisöffnungszeiten, d.h. von 8°° bis 19°° Uhr. Eine Terminvereinbarung hierzu ist nicht erforderlich. Dies ermöglicht es insbesondere Berufstätigen, die notwendige Blutentnahme  an dem von uns vorgegebenen Zyklustag durchführen zu lassen.

Die Messergebnisse werden individuell durch unsere Ärzte bewertet und weitergehende  Diagnosemaßnahmen sowie Therapieempfehlungen mit unseren Patientinnen erörtert. 

Alle eingesandten Blutproben werden bis zu 2 Wochen tiefgefroren gelagert, so daß ggf. weitergehende Untersuchungen möglich sind, falls sich aus den Erstbefunden die Notwendigkeit hierfür ergibt.

 

 

 

     

   

 

 

 

HORMON-CENTER-BERLIN