Behandlung

Nach eingehender Untersuchung der individuellen Zyklusverhältnisse, Analyse von eventuellen Hormonabweichungen, Untersuchung der Eileiterfunktion und Erhebung eines Spermiogramms werden wir unsere Vorgehensweise an der spezifischen Situation des Paares orientieren, um einen schnellstmöglichen  Erfolg zu erzielen.

Wir wissen, dass einem Großteil der Kinderwunschpaare allein durch Methoden der "sanften" Reproduktionsmedizin zum eigenen Kind verholfen werden kann. Viel zu früh und zu häufig werden Therapien wie IVF und ICSI empfohlen, obwohl die Mittel der konservativen und natürlichen  Methoden der Kinderwunschtherapie noch nicht ausgeschöpft sind.

 

 

 

 

 

HORMON-CENTER BERLIN